Röwa Ecco 2

roewer-nackenstuetzkissen-im-testVerspannungen im Nacken-und Rückenbereich können im Alltag sehr belastend sein. Um diese Verspannungen zu lösen, ist das Röwa Nackenstützkissen eine optimale Lösung.

Die besondere Form des Kissens sorgt für eine optimale Haltung der Wirbelsäule während des Liegens. Das Kissen kann sowohl in Rückenlage, als auch in seitlicher Liegeposition genutzt werden. Durch unterschiedliche Kissenelemente kann die Höhe auf das individuelle Bedürfnis abgestimmt werden und eine gesunde Haltung der Wirbelsäule ist gewährleistet.

Röwa Nackenstützkissen

Rössle und Wanner - Haushaltswaren

Durch eine natürliche Körperhaltung ist die Nackenmuskulatur während des Schlafens entspannt. Erholung pur!

roewer-nackenstuetzkissen-erfahrungAllgemeines

Wie bereits erwähnt, lässt sich das Röwa Nackenstützkissen in der Höhe verstellen. Folgende Höhen können eingestellt werden: Höhe 1: ca. 6cm; Höhe 2: ca. 8,5cm; Höhe 3: ca. 11cm und Höhe 4: ca. 13,5 cm.

Das Kissen ist selbst für Allergiker geeignet, da ein antibakteriell wirkender Silberfaden mit eingenäht wurde. Die Größe des Kissens beträgt: 64 x 36 x 14,5 cm und ist somit ideal für Kissenbezüge mit Standardgröße (40x80cm oder 80x80cm). Außerdem ist hier zu erwähnen, dass es breiter ist als vergleichbare Nackenkissen. Für Menschen mit einem größeren Abstand von Schulter bis Kopf also ideal!

Material & Verarbeitung

Das Kissen ist aus einem hochelastischen Kissenschaum hergestellt, der eine dauerhafte Stützkraft garantiert. Ein verarbeiteter Silberfaden wirkt antibakteriell. Spezielle Löcher bieten außerdem eine ständige Luftzirkulation.

Liegekomfort

Durch die Möglichkeit das Kissen in der Höhe verstellen zu können, bietet es eine perfekte Entlastung und Entspannung für Rücken und Wirbelsäule. Es bietet für jeden eine individuell einstellbare Schlafhöhe und somit optimale Lage des Rückens.

Pflegehinweise

Der Bezug des Kissens ist abnehmbar und waschbar bis 40 Grad. Optimale Pflege bietet hier ein Feinwaschmittel, auf Weichspüler sollte allerdings verzichtet werden.

roewer-nackenstuetzkissen-testberichtSonstiges

Das Nackenstützkissen besteht aus einem Spezialschaum und nicht aus Memory Schaum, wie es bei vielen anderen Nackenstützkissen der Fall ist. Man benötigt eventuell ein paar Tage zur Eingewöhnung und um die optimale Höhe herauszufinden. Das Nackenstützkissen ist sowohl für Seiten- als auch für Rückenschläfer geeignet.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • das Röwa Nackenstützkissen lässt sich in der Höhe verstellen und gewährleistet so eine optimale Einstellung auf die individuellen Bedürfnisse
  • abnehmbarer Bezug, waschbar bis 40 Grad
  • Spezialschaum, der eine dauerhafte Stützkraft gewährleistet
  • ein eingewebter Silberfaden wirkt antibakteriell
  • Luftzirkulation durch Belüftungsbohrungen
  • ideal für reine Rückenschläfer

Nachteile

  • einige Tage Eingewöhnung nötig
  • Stoffqualität lässt bei regelmäßiger Anwendung schnell nach
  • der Kopf kann in Seitenlage zur Matratze hin abknicken
  • eventuell ist es nötig zeitweise ein herkömmliches Kissen im Wechsel zu benutzen
  • Preis ist zwar gerechtfertigt, aber im Vergleich mit anderen Nackenstützkissen sehr teuer

Unser Fazit

Das Röwa Nackenstützkissen bietet neben wenigen Mängeln, wie längerer Eingewöhnungsphase und nachlassender Stoffqualität, sehr viele Vorteile gegenüber vergleichbaren Kissen in der Preiskategorie. Ein großer Vorteil bei diesem Kissen ist, dass man die Möglichkeit hat die Höhe individuell anzupassen. Auch die Festigkeit des Kissens garantiert einen positiven Effekt für die Wirbelsäule und den Nackenbereich, auch wenn eine Eingewöhnung nötig ist.

Röwa Ecco 2 günstig kaufen!